Rezension: After Passion von Anna Todd

Sonntag, 31. Januar 2016



Autor/in: Anna Todd
Seiten: 703
Genre: Roman
Verlag: Heyne 

                                                                   Klappentext
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag in der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, gut aussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war ....


                                                                 Rezension

Tessa Young ist ein kluges, gut aussehendes Mädchen. Mit ihrem Freund Noah ist sie seit 2 Jahren zusammen. Ihrer Mutter möchte sie alles Recht machen . Sie hat die Highschool beendet und kommt auf die Washington State University. Von ihrer Zimmernachbarin Steph ist ihre Mutter nicht gerade begeistert. Doch Tessa mag sie von Anfang an . Durch sie lernt sie Hardin kennen. Tessa mag ihn überhaupt nicht. Als Steph sie dann noch (fast unfreiwillig) auf eine Verbindungsparty mitschleift , merkt sie das Hardin genau die gleiche Leidenschaft wie sie hat . Denn als sie auf der Suche nach der Toilette ist , landet sie in seinem Zimmer und sieht das Bücherregal . Sie liebt Bücher . Doch Hardin wirft sie unsanft aus dem Zimmer . Doch irgendwann wird Tessa klar das sie ihn doch nicht so sehr hasst, sondern da mehr ist als sie sich eingestehen will...
Ich habe noch nie bei einem Buch so viel geweint und gelacht. Die Autorin hat das Buch toll geschrieben . Man hatte einfach jedes mal das Gefühl man ist Tessa selber, gerade weil man sich in diese ganzen Streits mit reinsteigert . Tessa  und Hardin ziehen einen ihren Bann und man will das Buch einfach nicht mehr zur Seite legen. Man ärgert sich mit ihr über Hardin und mit ihm über Tessa , man lacht mit den beiden , und man weint mit Tessa und Hardin . Ich freue mich schon sehr auf den 2. Teil !!! Ich vergebe 5 von 5 Krönchen .  

Buchvorstellung: Göttlich Verdammt

Freitag, 29. Januar 2016



                                                           
                                                             Cover

Auf dem Cover ist die Protagonistin der Reihe zu sehen. Weiter an der Seite ist der Titel des Bildes abgebildet.


                                                             Worum geht es 

Die 16-jährige Helen lebt mit ihrem Vater auf Nantucket. Selbst im Sommer ist dort nicht viel los- bis die Familie Delos auf die Insel zieht. Äußerst attraktiv, ziehen die Neuankömmlinge sofort alle in ihren Bann. Nur Helen verspürt ein tiefes Unbehagen. Was dahintersteckt, erfährt sie erst, als sie sich Hals über Kopf in Lucas Delos verliebt. Denn die beiden teilen ein gemeinsames Schicksal: Sie sind Halbgötter und dazu verdammt, durch ihre Liebe einen erbitterten Kampf auszulösen. 

Liebster Award Discover new Blogs

Mittwoch, 27. Januar 2016

Ich wurde von Sunshine Lady Test nominiert . Danke nochmal für die Nominierung :) . Ich freue mich darauf  die Fragen zu beantworten .




1. Wann hast du begonnen zu bloggen ?
Bei mir fing alles im August 2015 an . Ich hatte schon lange davor geplant einen Bücherblog zu erstellen , habe mich da aber erst richtig getraut .

2. Was motiviert dich und lässt dich dran bleiben ?
Meine liebe zu Büchern und sie mit den Leuten zu teilen ,das motiviert mich :) . Und noch ein Punkt motiviert mich der Spaß am Bloggen !!

3.Wie lautet deine Message, was möchtest du in der Welt verbreiten ?
Kämpft für eure Träume und bleibt dran !

4.Was war bislang im Bezug auf das Bloggen deine größte Herausforderung ?
Die ganzen Einstellungen bei Blogger kennen zu lernen !! Ich habe zwar etwas gebraucht bei manchen Sachen , aber mittlerweile komme ich damit ziemlich gut klar .

5.Wofür brennst du ? Was ist deine größte Leidenschaft ?
Für das Bloggen , meine Arbeit und an 1. Stelle BÜCHER.

6.Deine beste Strategie fürs Dranbleiben?
Egal wie langsam es dauert das man viele Follower hat , ruft euch immer wieder ab warum ihr so gerne bloggt und wofür .

7.Was insperiert dich für den nächsten Artikel ?
Neue Bücher !!!!

8.Was soll am Ende des Jahres mit deinem Blog erreicht sein ?
Hmm .. das ist eine schwierige Frage .... das ich mehr Blogger kennen lerne, das ich es schaffe mehr Rezis zu veröffentlichen .

9. Welche Blogs liest du am liebsten ?
Bücherblogs, Testblogs und Beautyblogs

10.Worin liegt dein größtes Potential?
Meine Geduld :) .

11.Jemand schenkt dir 11 Million Euro! Würdest du immer noch bloggen ? Was würde sich verändern ?
Also ehrlich gesagt würde sich eigentlich gar nichts ändern. Klar ein paar kleine Träume kann man sich erfüllen aber sonst bleibt alles so wie es ist. Und mit dem Bloggen würde ich nie aufhören !

Ich nominiere :




Meine Fragen an euch :
1. Wie bist du auf die Idee gekommen zu bloggen ?
2. Was macht dir dabei am meisten Spaß ?
3. Wie viel Artikel veröffentlichst du in der Woche ?
4. Was machst du sonst noch gerne in deiner Freizeit ?
5.Wenn du 1 Tipp für Neulinge in der Bloggerwelt hättest , welcher wäre das ?
6.Welches Blog Programm benutzt du ?
7. Hast du deinen Blog auch über soziale Netzwerke verbunden ?
8. Wie wichtig ist es dir andere Blogger kennenzulernen ?
9. Was ist dir das wichtigste in deinem Leben ?
10.Was würde für dich ein Grund sein mit dem Bloggen aufzuhören ?
11. Du bist auf einer einsamen Insel . Welche 3 Sachen würdest du mitnehmen ?

Regeln:
1.Bedankt euch bei der Person, die euch nominiert hat, und verlinkt sie auf eurer Seite. Falls möglich, hinterlasst auf ihrem Blog einen entsprechenden Kommentar, in dem ihr auch für andere sichtbar den Award annehmt.
2. Kopiert das Emblem oder holt euch ein zu euch passendes aus dem Netz und stellt es sichtbar auf die Award-Seite, so dass der Liebster Award nach außen hin sichtbar ist und bleibt.
3.Beantwortet die 11 Fragen, die euch gestellt wurden und veröffentlicht sie auf eurer Seite. Wer über die Fragen hinaus Fakten über sich präsentieren möchte, kann dies in einem eigenen Blog: Fakten über mich (bis zu 11 möglich); wer mit den Fragen gar nichts anfangen kann, darf sie ausnahmsweise auch mal gegen Fakten austauschen; sollte das dann aber auch entsprechend begründen.
4.Denkt euch 11 neue Fragen für die Blogger aus, die ihr nominieren wollt und stellt die Fragen auf euren Blog.
5.Kopiert die Regeln und stellt sie ebenfalls auf euren Blog, damit die Nominierten wissen, was sie zu tun haben.
6.Nominiert zwischen 2 und 11 neue Blogger, die ihr gerne weiter empfehlen wollt. Das sollten möglichst solche sein, die noch wenig bekannt sind, aber empfehlenswerte Inhalte bieten. Wer möchte kann sich dabei an die 200er – 3000er Follower / Leser Regel halten, also solche Blogs empfehlen, die unterhalb dieser Zahlen liegen.

Buchvorstellung: Der unsterbliche Alchemyst - Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

Sonntag, 24. Januar 2016


     
                                                                   Cover 

Das Cover ist mir als erstes aufgefallen. Darauf sieht man eine goldene Umrandung und ein paar merkwürdige Zeichen. 


     
                                                                   Worum geht es 

San Francisco. Am helllichten Tag wird in  Nick Flemings Buchhandlung unter Einsatz von Magie ein altes Buch gestohlen. Die Zwillinge Sophie und Josh staunen nicht  schlecht, als der Buchhändler sich als der berühmte Alchemyst Nicholas Flamel zu erkennen gibt, geboren vor über 670 Jahren! Er hat einst das Geheimniss ewigen Lebens entdeckt und nun sind die Mächte des Bösen hinter ihm her. Ein atemberaubendes Abenteuer beginnt....

Blogtour!!



Ich freue mich das die liebe Sonja Bethke Jehle ( Umdrehungen -Das Leben steht still) mich zu ihrer Blogtour eingeladen hat ! Ich freue mich schon auf meine Themen und auf die Teilnahme ! 
Ende Februar erfahrt ihr dann mehr : ) 



Tag: Liebster Award

Donnerstag, 21. Januar 2016


Danke an Julia von Lizoyfanes für den Tagg :) . Ich freue mich die Fragen zu beantworten.

1. Welche Buchfigur findest du so gut, dass du es schon bedauerst, dass es sie nicht in der Realität gibt ??
Hmm .... also wenn ich so überlege würden es eher 2 Buchfiguren sein ... die beiden sind aber aus Harry Potter ; Dumbledore und Severus Snape . Ja ok fast jeder Mensch würde sich Buchfiguren aus Harry Potter in der Realität wünschen, aber ich liebe die Bücher /Filme einfach ! Warum gerade die beiden; Dumbledore ist für mich einer der Weisesten Buchfiguren die es gibt . Er hat immer einen Rat für Harry und hilft wo er kann . Bei Severus Snape ist es so ; Eigentlich kann man ihn am Anfang überhaupt nicht ausstehen , doch im Laufe der Bücher wurde er mir doch sympathischer . Gerade da man nicht einschätzen kann ob er auf der Guten oder der Bösen Seite steht . Ok die Sympathie hat am Ende des 6. Teils schon einen Knick bekommen , doch dann wurde dieser Knick durch den 7 . Teil bereinigt .


2. Erinnerst du dich an ein paar Bücher, die du als Kind total gerne gelesen hast ?
JAAAAAA :D Einmal die russische Version von der Zauberer von Oz ( Der Zauberer der Smaragden Stadt ) und Harry Potter .

3. Was denkst du über Bloggen im Allgemeinen ?
Eigentlich das es sehr viel Spaß macht :) . Gerade wenn es über etwas ist das einen sehr interessiert ( BÜCHER). Ich kann , wie beim lesen, mich dabei total entspannen .

4. Hast du schon mal einen Lieblingsautoren live getroffen/sie gesehen ?
Leider noch nicht :( aber ich hoffe das ändert sich bald ...

5. Welches war das unheimlichste Buch , das du je gelesen hast ?
Da gibt es 2 ... einmal die Frau in Schwarz und Schlaf nicht ein .

6. Welches ganz große Hobby hast du  außerdem in deiner Freizeit ?
Ich schreibe sehr gerne Briefe :) .

7. Kaufst du sehr viele Bücher aufeinmal oder besorgst du dir ein Buch nach dem anderen ?
Das ist bei mir unterschiedlich . Ich habe manchmal Phasen da kaufe ich mir 4 Bücher aufeinmal :D ... aber dann gibt es auch Tage da kaufe ich mir nur 1 Buch.

8. Welches ist das dickste Buch, das du derzeit besitzt ?
Harry Potter und der Orden des Phönix :) 

9.Hast du gute Vorsätze für das Jahr 2016 ?
Jaaaa einmal das ich Abstand von falschen Freunden halte, das ich an meinen Träumen dran bleibe und das ich es dieses Jahr auf die Frankfurter Buchmesse schaffe :)

10. Kannst du eine von dir gelesene Buchreihe gut als TV Serie vorstellen ?
Jaaaaaa und zwar die Meeres Triologie von Patricia Schröder.

11. Klappt es bei dir gut mit dem Abbrechen eines nicht guten Buches oder vermeidest du  so etwas lieber ?
Hmmm naja teilweise fällt es mir leicht aber teilweise dann auch nicht :D



Jetzt kommen 11 Fakten über mich:

1. Ich bin stark Büchersüchtig :D
2. Ich bin Medizinische Fachangestellte und ich liebe meinen Beruf :)
3. Ich bin eine richtig typische Frau :)
4. Ich liebe Horrorfilme
5. Ich hasse Spinnen :(
6. Achtung Pferdenärrin
7. Ich hab einen kleinen DM Tick ... ok klein ist untertrieben :D
8. Ich lache sehr gerne :)
9. Harry Potter Fan
10. Ich mag Katzen
11. Serienjunkie

Ich nominiere :
Hibi Flower von Hibiscus Flower
Red Sydney von WorldWideBookz

11 Fragen an euch :

1 . Wie seit ihr auf das Bloggen gekommen ?
2. Wie viel Bücher lest ihr im Monat ?
3. Was ist euer Lieblingsgenre ?
4. Gibt es ein Buch was ihr immer lesen könntet ?
5. Welche Buchfigur würdet ihr gerne sein ?
6. Habt ihr viel Kontakt zu anderen Bloggern ?
7. Wie groß ist eure Wunschliste ?
8.  Wie groß ist eure SUB ?
9. Gibt es ein Buch worauf ihr euch dieses Jahr besonders freut ?
10. Euer Lieblingsautor/in
11. Wo lest und bloggt ihr am liebsten ?

- Beantwortet die Fragen
- listet 11 Fakten über euch auf
- Nominiert ein paar Blogger
- Schreibt auch 11 Fragen an die nominierten Blogger  ( Ihr könnt natürlich auch welche von meinen gestellten Fragen übernehmen :)   )

Buchvorstellung: After Passion

Montag, 18. Januar 2016







                                                                   Cover

Das Cover ist komplett in schwarz gehalten . Was ich besonders schön finde ist das verschnörkelte Blumenranke und die pinke Schrift des 2. Wort vom Titel. 

            
                                                                  Worum geht es 

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar . Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, guraussehend und zieht Tessa magisch an . Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.  


                                                                   


                                                                    

Buchvorstellung: Zwischen Licht und Finsternis

Sonntag, 17. Januar 2016



Cover

Auf dem Cover ist die Protagonistin abgebildet. Dabei sticht aus dem schwarzen Hintergrund besonders ihre roten Haare raus. 


Worum geht es 

London, heute. Mädchen verschwinden. Und seltsame Kreaturen tauchen auf den Straßen auf. Fast wäre Lily von einem zweiköpfigen Hund getötet worden. Doch urplötzlich steht Regan vor ihr - gut aussehend, geheimnissvoll und faszinierend. Merkwürdig das er ihre seltsame Blutgruppe  kennt, aber noch merkwürdiger, dass es eine Verbindung zwischen Lily, Regan und den verschwundenen Mädchen geben soll. Von einer auf die andere Sekunde befindet sich Lily in einem Strudel aus Verbrechen und Verrat, Verschwörung und Leidenschaft, Licht und Finsternis. 

Buchvorstellung: Das Spiel

Freitag, 15. Januar 2016



                                                                     Cover

Das Cover ist in einer fröhlichen Farbe gestaltet. Unten sind Handschellen abgebildet .


                                                                     Worum geht es

Gerald und Jessie Burlingame haben sich in ihr einsames Sommerhaus zurückgezogen. Gerald möchte dem eintönigen Eheleben etwas Schwung verleihen und fesselt seine Frau ans Bett. Jessie hält nichts von den neuen Sexspielchen ihres Mannes und versetzt ihm einen Tritt - mit für ihn tödlichen Folgen. Mit Handschellen ans Bett gefesselt, beginnt für Jessie ein quälender Albtraum; Nachts bekommt sie unheimlichen Besuch ...
                                                                

Neuheiten

Ich habe mal wieder neue Bücher geholt . Manchmal bekomme ich einfach nicht genug davon :).
 
Das Spiel - Stephen King




                                                Zwischen Licht und Finsternis - Lucy Inglis
                                                              
                                                    
 
 
After Passion - Anna Todd
 
 
Göttlich verdammt - Josephine Angelini
 
Der unsterbliche Alchemist Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Michael Scott
 
 
 

 

Rezension: The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

Mittwoch, 13. Januar 2016





Autor: Soman Chainani
Seiten: 512
Verlag: Ravensburger
Genre: Jugendbuch/Fantasy


                                                          Klappentext


Auf der Schule der Guten und der Bösen werden Jugendliche darauf vorbereitet, ihr ganz persönliches Märchenabenteuer zu erleben. Die gestylte Sophie sieht sich schon als Prinzessin mit besten Aussichten auf einen attraktiven Helden, ihre eigenbrödlerische Freundin Agatha kann nur auf einen Part als Hexe hoffen. Doch dann kommt alles ganz anders. Denn der finstere Schulmeister hat für die beiden einen dämonischen Plan....






                                                        Rezension


Agatha und Sophie sind beste Freundinnen und wohnen in Galvadon. Sophie ist die schöne , die sehr auf ihr äußeres achtet aber dafür ziemlich eingebildet und selbstsüchtig ist . Agatha ist , ihrer Meinung nach , die hässlichere von beiden und die ruhigste . Sophie weis das es eine Schule für Märchen gibt. Eine Schule für das Gute und das Böse. Der Schulmeister wählt alle paar Jahre 2 Jungen oder 2 Mädchen von Außenwald für die Schule aus . Dort wird man für die Rolle in einem Märchenabenteuer ausgebildet. Sophie hofft das der Schulmeister sie eines Tages auswählt und sie und ihre Freundin Agatha in diese Schule mitnimmt. Sophie denkt natürlich das sie auf die Gute Seite kommt und Agatha auf die Böse . Als es dann soweit ist und der Schulmeister die beiden tatsächlich mitnimmt , stellt Sophie fest das sie auf der falschen Seite gelandet ist; in Böse. Agatha ist in Gut gelandet . Die beiden denken das es sich um eine Verwechslung handelt. Während Sophie auf die Gute Seite will, möchte Agatha eigentlich nur nach Hause . Irgendwann stellen die beiden fest das es sich um keine Verwechslung der Seiten handelt .
Ich habe das Buch von Anfang an geliebt . Ich liebe Geschichten in denen es um Märchen geht. Das Buch ist toll geschrieben. Eine Figur habe ich besonders lieb gewonnen: Agatha. Sie macht in der Geschichte eine richtig tolle Entwicklung durch .Was ich so toll an diesem Buch finde das es dort hauptsächlich um Freundschaft geht. Das schöne ist das man mit beiden Figuren richtig mitfiebern kann und das Buch nicht mehr aus der Hand legen will.  Es lohnt sich sehr das Buch zu lesen. Ich freue mich schon auf die anderen Teile . Ich vergebe 5 von 5 Krönchen .


                                                           

NEU NEU NEU : Witch Hunter









Ich habe ein sehr interessantes neues Buch entdeckt . Genau mein Geschmack :). Das Buch hab ich auf dem dtv Verlag  entdeckt . Schon der Klappentext hat mich von Anfang an total begeistert. Ich freue mich schon total auf das Buch . Ich stelle es euch  kurz vor . Es gibt natürlich auch eine Leseprobe .






Die 16-jährige Elizabeth Grey sieht harmlos aus und ganz und gar nicht so, als könnte sie eine Hexe vergiften oder zehn Totenbeschwörer nur mit einem Schwert und einem Beutel Salz überwältigen. Trotzdem gehört Elizabeth zu den gefährlichsten Hexenjägern in Anglia.


Doch als sie mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und selbst der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie  vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil  der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger . Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich auf . Doch was wird der Preis sein, den sie dafür bezahlen muss ??

Buchvorstellung: Grey

   
     


                                                                   Cover


              Auf dem Cover ist das graue Auge eines Mannes zu sehen . 






                                                                 Worum geht es


Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer- bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt. Ihre Gestalt, ihre perfekten Gliedmaßen und ihr weich fallendes braunes Haar stellen sein Leben auf den Kopf. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht wiederstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken- vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz .







Zitat Montag

Montag, 4. Januar 2016

"Ich meine richtige Wut , du Dummkopf ! Magie wirkt nur bei echten Gefühlen! 
Sophie konzentrierte sich mit aller Kraft, ihr Gesicht verfinsterte  sich. Endlich flackerte ihre Fingerspitze knallpink. 

The School for good and Evil Seite 281